Sicher und einfach bezahlen

Gleich hier unseren Newsletter beantragen, damit Sie immer auf dem neusten Stand sind.

Hundeleben Newsletter

Neu: Expertentipps

Informieren Sie sich über aktuelle Themen!

Neue Artikel unserer Experten:

 

Schmerzen im Bewegungsapparat Klick

Trinken Katzen ausreichend? Klick
Wachstum großer Rassen Klick

Physiotherapie für Hunde Klick

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Hundeleben GmbH

Inhaltsverzeichnis der AGB

1. Vertragspartner
2. Kundenservice
3. Geltungsbereich
4. Vertragsschluss
5. Preise und befristete Sonderangebote
6. Lieferzeiten und -kosten
7. Gewährleistung
8. Zahlung, Fälligkeit, Gutscheine
9. Speicherung des Vertragstextes
10.Warenangebot und Bestellung
11.Hinweise für eine mögliche reibungslose Abwicklung der Rücksendung
12.Unsere Rücknahmepflicht als Händler

1. Vertragspartner

Hundeleben GmbH

Geschäftsführer Andrea Bossert
Stuttgarter Str. 4
Sitz der Gesellschaft ist Pforzheim
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
Amtsgericht Pforzheim
HRB 4249
USt-IdNr. DE 189729016

2. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch Mo.-Fr. von 10:00 - 19:00 Uhr.

Tel.: +49 (0) 7231-140477
Fax.: +49 (0) 7231-140479
eMail: info@hundeleben24.de

Telefonische Bestellungen: Aus technischen Gründen kann hier nur die Zahlungsart Vorauskasse gewählt werden.

3. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Hundeleben GmbH und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

4. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Der Hundeleben Onlineshop behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. Die uneingeschränkte Annahme dieser AGB durch Sie ist Voraussetzung für den Vertragsschluss.

5. Preise und befristete Sonderangebote

Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie beinhalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung (Irrtümer in Bezug auf Preis und Bild vorbehalten).

6. Lieferzeiten und -kosten

(1) Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Die jeweilige Lieferzeit finden Sie bei der Artikelbeschreibung.

(2) Sie werden automatisch per E-Mail über den Lieferstatus Ihrer Bestellung in Kenntnis gesetzt.

(3) Je Bestellung erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,90 EUR innerhalb Deutschlands. Der Mindestbestellwert beträgt 10,00 EUR.

(4) Ab einem Bestellwert von 40,00 EUR liefern wir Deutschlandweit versandkostenfrei mit DHL.

(5) Wir beliefern aktuell nicht außerhalb Deutschlands.

7. Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.

(2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiliegen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.

8. Zahlung, Fälligkeit, Gutscheine

Die angebotenen Zahlungsoptionen sind völlig sicher. Die Bezahlung der Waren kann per Überweisung als Vorkasse oder PayPal erfolgen. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

(1) Wir behalten uns vor, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse oder Sofortüberweisung durchzuführen. In diesem Fall können Sie dies akzeptieren oder von der Bestellung zurücktreten.

(2) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

per Vorauskasse
per PayPal

Bei Zahlung mit Vorauskasse nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Hundeleben GmbH
Kontonummer 392308, BLZ 666 621 55
Raiffeisenbank Ersingen
BIC: Genode61Ers
IBAN: DE 1366662155000392308
Der Warenversand erfolgt unmittelbar nach Geldeingang. Bei der Einlösung von Gutscheinen beachten Sie bitte die spezifisch geltenden Einlösebedingungen wie Mindestbestellmenge, Gültigkeit etc. In jedem Fall kann pro Einkauf nur ein Gutschein bzw. eine auftrags- / kundenbezogene Ermäßigung eingelöst werden. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen sind nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist ebenfalls nicht statthaft.

9. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs von Ihnen angefordert werden. Sie können die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu können Sie entweder die anschließende Seite "Ihre Bestellung" oder die Mail "Empfangsbestätigung" benutzen.

10. Warenangebot und Bestellung

(1) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online Shop jeweils befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

(2) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

1. Artikel in den Warenkorb legen
2. Zur Kasse gehen
3. Ihre Anmelde- bzw. Kundendaten eingeben
4. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
5. auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und danach auf den Button kostenpflichtig bestellen klicken.

(3) Abgabe nur in handelsüblichen Mengen.

11. Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung

(1) Sie möchten ein bei uns erworbenes Produkt zurück senden? Bitte füllen Sie vor der Rücksendung das Rücksendeformular aus. Das kann die Abwicklung stark beschleunigen.

(2) Bitte schicken Sie den Artikel nach Möglichkeit vollständig mit der Originalverpackung an uns zurück. Benutzen Sie bitte den Rücksendeschein (Bitte Rücksendegrund eintragen) und legen Sie Ihn dem zurückzusenden Paket bei. Die Nutzung des Rücksendescheins sowie der Originalverpackung ist keine zwingende Voraussetzung für die Geltendmachung Ihres Rechts, vereinfacht und sichert aber die Abwicklung. Rücksendungen und missbräuchliche Nutzung der Rücksendemöglichkeit verursachen Kosten.

(3) Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

12. Unsere Rücknahmepflicht als Händler

(1) Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen.

(2) Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten.

(3) Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.